EV. Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen

Heinz Halfwassen
Potshauser Str. 20
26842 Ostrhauderfehn
Telefon: 
04957 9288-31
Fax: 
04957 9288-33

Das EBZ Potshausen ist eine Heimvolkshochschule im Landkreis Leer/Ostfriesland und wurde 1955 gegründet. Inseln, Watt, Marsch, Geest, und Moor - das ist Ostfriesland.  Aufgrund der Vielzahl der Seminare zum Ökosystem  und Biosphärenreservat Wattenmeer ist 2017  das EBZ Potshausen als Nationalpark-Partner ausgezeichnet worden. Die Seminare des Bildungszentrums beschäftigen sich mit der Kultur Ostfrieslands, der Regionalgeschichte und mit ökologischen Themenschwerpunkten. Die Einzel- und Doppelzimmer mit insgesamt 89 Betten haben alle W-LAN und überwiegend Dusche und WC. Abwechslung und Erholung bietet der Park mit seinen alten Bäumen, der Gastraum in der historischen Dorfschmiede und die Kegelbahn. Das Dorf Potshausen liegt am Fluss Leda in der Moor- und Fehnlandschaft Ostfrieslands. Die Umgebung mit dem Naturschutzgebiet Holter Hammrich lädt ein zu Spaziergängen, zur Vogelbeobachtung und zu Rad- und Kanutouren.  Ostfriesland ist also mehr als Tee und plattes Land :Oostfreesland is heel wat besünners.