So schmeckt die Wattenmeerregion - Die 2. Biosphären-Menü-Tage

Gehen Sie mit uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch das UNESCO-Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer und lassen Sie sich vom 2. bis 7. September von unseren Partnerbetrieben mit traditionellen und modernen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen!

Eine Woche lang kreieren acht Partner des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservates Niedersächsisches Wattenmeer außergewöhnliche Gerichte, hergestellt aus regionalen und saisonalen Produkten und Spezialitäten, die es so nur hier in der Wattenmeerregion gibt. Unter dem Motto „Leckeres Essen in und aus der Region“ legen unsere Gastronomen den Fokus auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit und das kann man schmecken. „Wir haben die Biosphären-Menü-Tage ins Leben gerufen, um die Produkte unserer Region wertzuschätzen und die regionalen Vermarktungsstrukturen nachhaltig zu stärken“, erklärt Astrid Martin, Ansprechpartnerin für das Partner-Netzwerk des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats.

An folgenden Orten werden die regionalen Menüs serviert:

  1. Landhaus Rysumer Plaats, Krummhörn
  2. Restaurant zur Börse, Wremen
  3. Hotel Inselfriede, Spiekeroog
  4. Jugendherberge, Esens
  5. Romantik & Wellness Hotel Achterdiek, Juist
  6. Kulturzentrum Seefelder Mühle, Butjadingen
  7. Restaurant Hafenblick, Weener
  8. NAKUK Das Friesische Landhotel, Wangerland
  9. Strandhotel Duhnen, Cuxhaven

Weitere Informationen erhalten Sie auf hier , sowie auf den Homepages der teilnehmenden Betriebe.

 

Das Partner-Netzwerk des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservates Niedersächsisches Wattenmeer umfasst inzwischen über 250 Partner. Dazu gehören 100 Betriebe aus den Bereichen Bildung, Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus. Hinzu kommen 154 ausgebildete Nationalpark-Führer*innen. Die Ziele des Netzwerkes sind die Sensibilisierung der Besucher unsere Region, die Förderung eines naturverträglichen Tourismus sowie die Stärkung regionaler Vermarktungsstrukturen. Dabei stehen die Partner in erster Linie für Regionalität, Qualität, Authentizität und umweltfreundliches Wirtschaften.

Weitere Informationen zum Partner-Netzwerk sind online unter www.nationalpark-partner-wattenmeer-nds.de zu finden. Hinweise zum Anerkennungsverfahren und Antragsunterlagen stehen zum Download zur Verfügung.